Info

Textile Versandtaschen

Versandtaschen aus Baumwolle liegen im Trend der Zeit, denn der Schutz des Klimas steht im Vordergrund. Während der Stoffbeutel bei

Die Idee

Versand in umweltfreundlichen und wiederverwendbaren Textilversandtaschen. Die Versandtaschen sind speziell für Warensendungen gedacht, bei denen derzeit noch die umweltschädlichen Kunststoffversandtaschen zum Einsatz kommen. Ich gründe ein Startup – noch in diesem Jahr. Wer das Produkt im Vorfeld testen möchte, darf sich gerne bei mir melden. macher ((@))missionbaumwolldepesche.de

Weiterlesen

Textile Versandtaschen

Versandtaschen aus Baumwolle liegen im Trend der Zeit, denn der Schutz des Klimas steht im Vordergrund. Während der Stoffbeutel bei Einkaufstaschen zum Alltag gehört, spielt das Recycling und die Wiederverwendbarkeit bei Versandtaschen eine immer wichtiger werden Rolle. Im Online Versandhandel wachsen die Berge an Verpackungsmüll mit jeder Bestellung an, weil nach der Bestellung fast automatisch das gesetzlich zugesicherte Rückgaberecht in

Weiterlesen

Entwicklung der Baumwollgewinnung und -verarbeitung

Herkunft der Pflanze Die Baumwollpflanze ist eine sehr alte Kulturpflanze, und gehört zu den Malvengewächsen. Aus ihren Samenhaaren wird die Baumwolfaser gewonnen, welche eine hochwertige Naturfaser ist. Geschichte der Pflanze Die Pflanze kommt ursprünglich aus Afrika, Indien, Indonesien, nördlichem Andengebiet und Südwest.- und Zentralamerika. Diese gelten auch heute noch als vorrangig in der Textilindustrie. Die ersten Belege über Baumwollanbau stammen

Weiterlesen

Geplante Tests

In den kommenden Wochen werden Sendungen getestet die aus beschichteter Baumwolle genäht werden mit Luftpolsterfolie versehen werden mit Baumwollvlies gepolstert werden Bei der beschichteten Baumwolle können wir ggf. auf die Folie verzichten und der Aufkleber hält besser. Problem hier ist aber die Waschbarkeit und Wiederverwendung der Versandtaschen.

Weiterlesen

Die Weiterentwicklung

Fazit im Versand: Bei den meisten Annahmestellen werden die Sendungen genommen. Lediglich in der grünen Fahrradstadt Freiburg hat ein Mitarbeiter in einem DHL Shop die Annahme verweigert, wegen des „unbekannten Materials“. Zu seiner Verteidigung muss ich sagen, dass er angeboten hat, eine Hotline anzurufen, die allerdings war zu der frühen Zeit noch nicht besetzt und ich wollte weder warten noch

Weiterlesen

Erste Testläufe sind durch den Versand gekommen

Das ist Ulla, sie ist Mitglied in einem Twitterrudel und unser Motivationstrainer. Sie hat für uns die ersten Baumwolldepeschen auf den Weg gebracht und berichtet über den akuellen Stand der Dinge: Die Prototypen Die ersten Versandtaschen wurden aus Stoffresten aus der Patchworkkiste genäht. Da die ersten Tests im rein privaten Rahmen stattfanden, war dies auch erst mal kein Problem. Die

Weiterlesen
1 2